Auf den internationalen Märkten beträgt die Mindestbestellmenge für Tiefkühlprodukte einen Container, wobei die Artikel mit bis zu acht Monaten Vorlauf disponiert werden. Eine Verlängerung des Mindesthaltbarkeitsdatums wäre daher wünschenswert. Dank der Genehmigung der internen Qualitätskontrolle und der Lieferanten konnte das Mindesthaltbarkeitsdatum in zwei Fällen um sechs bzw. drei Monate verlängert werden.

23. März 2017