Lebensmitteldatierung – neue Möglichkeiten

23.01.2023

Webinar zu den neuen Möglichkeiten in der Lebensmitteldatierung 

Bei der Datierung von Lebensmitteln bestehen neue Möglichkeiten – mit grosser Wirkung! Die richtige Interpretation der Datierung trägt wesentlich zur Reduktion von Lebensmittelverlusten bei. Es ist wichtig, dass alle Betriebe, die Lebensmittel verarbeiten und kennzeichnen zu diesem Wissen Zugang erhalten.

  • Leitfaden Lebensmitteldatierungen
  • Lebensmittel, die besonders davon betroffen sind
  • Umsetzung der Anpassung in der Praxis
  • Kunden informieren und sensibilisieren

Dieser Praxis-Transfer richtet sich insbesondere an Fachpersonen aus der Landwirtschaft und Direktvermarktung.


Unsere Gäste

  • Giovanna Spielmann-Prada, Dozentin Lebensmittelmikrobiologie und Hygiene, ZHAW – Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Dr. Judith Deflorin, Leiterin Fachbereich Marktzutritt, BLV – Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
  • Carsten Hejndorf, Geschäftsführer BachserMärt
  • Karin Spori, Geschäftsführerin, Verein foodwaste.ch
  • Alex Stähli, Geschäftsführer, Tischlein deck dich


Wann und wo?

Das Webinar findet am 23. Januar 2023 von 09:30 bis 11:00 Uhr über Zoom statt.

Die Kurskosten von CHF 30.00 werden nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt.


Anmeldung

Über diesen Registrierungslink geht es zur Anmeldung.

 

Dieses Webinar ist eine Initiative von:


       

    United against waste CH