«Es braucht nicht mehr gesetzliche Regelungen»

Matthias Beckmann ist Kantonschemiker im Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit für die Kantone Glarus und Graubünden. Er begrüsst alle Aktivitäten zur Reduktion der Lebensmittelverschwendung und die Eigenverantwortung der Branche.

«Beim Thema Nachhaltigkeit gibt es keine Konkurrenz»

Transgourmet unterstützt ihre Kundinnen und Kunden bei Food-Save-Massnahmen, trägt und prägt Brancheninitiativen und gehört zu den Pionieren im Abhol- und Belieferungsgrosshandel. Sophie Bosshart sorgt dafür, dass das so bleibt.

Mitglieder von United Against Waste unterzeichnen Branchenlösung zur Reduktion von Lebensmittelverlusten

Die Mitglieder von United Against Waste haben am 12. Mai 2022 gemeinsam mit dem Bundesamt für Umwelt die branchenübergreifende Vereinbarung unterzeichnet, um gemäss der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung bis 2030 vermeidbare Lebensmittelverluste zu halbieren. Sie bietet die Grundlage für die...

«Balance zwischen steigenden Kundenbedürfnissen und der Vermeidung von Lebensmittelabfall»

Die IG Saanenland nimmt mit neun Hotels an Food Save Berner Oberland #FSBEO teil. Warum sich das Engagement im Kollektiv für alle Beteiligten lohnt, erzählt uns Monika Schüpbach im Interview.

Schweizer Food Branche aktiv gegen Food Waste

Zum zweiten internationalen Tag gegen die Lebensmittelverschwendung vom 29. September 2021 schliessen sich Detailhändler, Verarbeitungsunternehmen und Landwirtschaftsverbände United Against Waste (UAW), der Branchenvereinigung für Food Save, an. Damit setzen diese Unternehmen die Reduktion der Lebensmittelverschwendung gemeinsam auf die Agenda. Gemäss...

“Gerade, weil wir sehen, dass Food Waste in der Backbranche so gravierend ist, wollen wir unseren Kunden helfen, Lebensmittelverschwendung nachhaltig zu reduzieren”

Software-basierte Prognosen und Prozessoptimierungen sollen zu weniger Food Waste in Bäckereien führen. Wie das funktioniert, zeigt uns Stephan Langer von HS-Soft.

«Wir wollen Konsumentinnen und Konsumenten zeigen, was im Haushalt mit Altbrot alles gezaubert werden kann»

Altbrot ist nicht gleich Abfall. Der Schweizerisch Bäcker- und Confiseurmeister-Verband (SBC) lanciert eine Rezeptvideo-Kampagne für Konsumentinnen und Konsumenten. Für tolle Gerichte und weniger Food Waste. Nathalie Güntert im Interview.

«Food Waste ist eine Frage des Verhaltens und der Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln und der Umwelt»

Die Hauenstein Gruppe nimmt mit sechs Betrieben am Projekt Food Save Berner Oberland #FSBEO teil. Damit lanciert das familiengeführte Unternehmen den Kampf gegen Food Waste. Nachdem vier Betriebe die Erstmessung bereits abgeschlossen haben, ziehen wir Bilanz. Nathalie Hauenstein und die Küchenchefs im Interview.

70 % Food Save – «Wir sind bestrebt, dies noch weiter zu verbessern»

Das Generationenhaus Neubad ist einer von 26 Betriebe, die am Grossprojekt Food Save Basel-Stadt teilgenommen haben. Nach der Messung des Ist-Zustandes im Winter 2020 erfolgte im März 2021 die Erfolgsmessung. Dazwischen hatte das gastronomische Team der Küche Zeit, passende Massnahmen...

Food Save darf kein One-Hit-Wonder sein!

Die Bäckerei-Confiserie Böhli ist seit 2017 Mitglied bei United Against Waste (UAW) und setzt sich seither vielseitig gegen Lebensmittelverschwendung ein. Das Familienunternehmen vereint damit Tradition mit einem modernen Nachhaltigkeitsanspruch. Katja Hartmann, Leiterin Marketing und Kommunikation bei der Böhli AG, spricht...